Tagebuch

2007              

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November



Archiv

2008

2009

2010

2011

2012

 

Das Gartenjahr 2007 war geprägt von einem ungewöhnlich warmen und tockenen April, es war fast schon ein Sommermonat. Dann folgten eher kühlere, regnerische Zeiten, kaum war es mal anhaltend richtig warm. Die Dahlien wuchsen zuerst prächtig, dann aber litten sie unter dem Regen und den kühlen Temperaturen, besonders im August gab es schon recht kalte Nächte. Die Folge war Mehltau, der ausgesprochen früh einsetzte.