Portraits

Bilder und Beschreibungen

A   B   C   D   E

F   G   H   I   J

J   K   L   M   N

O   P   R   S   T

U   V   W   Y   Z

Hapet Sorten


Gesamtliste
1999-2011

Sortenliste 2012


Special-Portraits

Alexander von Humboldt

Black Jack

Blanka - Bianca

Dahlia 70 /
Red Royal Diana


Eisprinzessin

Frau Bertha Krupp / Gelber Stern

Juri Gagarin

Nepal

Rhea

Schneckenstein

Wörtherseerose

Dahliensorten J

Jaimy(#1014)
Jan Fedder(#2325)
Jamaica (#1049)
Jean-Marie(#1289)
Jennie (#422)
Jescot Lingold(#271)
Jessica(#70)
Jessie G (#1400)
Jowey Winnie (#1895)
Johann Nestroy (#324)
Johanna Preinsdorfer(#424)
Jomanda(#1290)
Joost Champion (#2314)
Jugendliebe(#207
Jugendstil(#426)
Jürgen(#652)
A - B - C - D - E - F - G - H - Hapet- I - J - K - L - M - N - O - P - R - S - T - U - V - W - Y - Z
Jaimy (#1014)
Beschreibung folgt
Jan Fedder (#2325)
Schön wirkt diese zartgelbe Sorte zwischen den kräftigen Farben, sowohl im Beet als auch im Strauß. Trotz ihrer Blütengröße stand sie immer gut da, kam aber erst am Ende des Sommers so richtig zum Blühen.
Jamaica (#1049)
Ähnlich und doch nicht gleich ist die 'Jamaica' mit der Candy Cane. Das Rot der 'Jamaica'ist kräftiger und die Blüten sind schöner ausgebildet. Allerdings sitzen sie auch auf sehr kurzen Stielen, z.T. nur 10 cm , oder unten zwischen den Blättern.
Jean-Marie (#1289)
Wieder eine Dahlie mit weißen Spitzen, diesmal ist es eine Dekorative in lila. Für mich sieht sie irgendwie nach Sommer aus. Obwohl die Blüte recht groß ist, ist sie noch recht klein, vielleicht gerade mal 1m hoch. Mal sehen, ob sie sich noch entwickelt.
Jennie (#422)
Wie der Name schon vermuten läßt, ist 'Jennie' eine amerikanische Hirschgeweih-Dahlie von bester Qualität, die hierzulande schon recht bekannt und beliebt geworden ist. In vielen Gärten kann man sie bewundern.
Jessica (#70)
Eine wahre Königin unter den Dahlien. Gleich zweimal, 1995 und 2004, wurde sie auf der Insel Mainau zur Dahlienkönigin gewählt. Die Blüte ist sehr ansprechend durch die kräftigen Farben und den gesamten Aufbau. Sie wird auch recht hoch und fügt sich wunderbar ins Gesamtgartenbild ein.
Auch in diesem Jahr wieder ein Blickfang im Garten und besonders in jedem Stauß.
Jessie G (#1400)
Man kann die 'Jessie G' fast mit der 'Cornel'(#115) vergleichen, nur ist die Farbe mehr purpur, aber ansonsten auch eine perfekte Blüte.
Sie kam spät zum Blühen , dafür aber hat mich doch wieder die Blütengröße dieser Ball-Dahlie erinnert. Nächstes Jahr werde ich sie mit
'Ruskin Diana' pflanzen
Johanna Preinsdorfer (#424)
Beeindruckend sind die Blüten der schneeweißen Hirschgeweih-Dahlie 'Johanna Preinsdorfer'. Mich begeistert sie jedes Jahr durch ihre Blütenfülle. Sie paßt wunderbar zur 'Kenora Makop B'(#25), einer schwarz-roten Hirschgeweihdahlie.
SO schön diese Sorte auch ist, ihre kurzen Stiele ärgern mich jedes Jahr, und die Blüten kippen auch so leicht nach vorne.
Jomanda (#1290)
Eine orangene Ball-Dahlie von Cor Geerling, in der gleichen Qualität wie Cornel und Ivanetti. Die Farbe ändert sich je nach Wetterlage von orange zu braun-orange.
Joost Champion (#2314)
Leider läßt sie sich gar nicht so gut fotografieren, in natura ist die Blüte viel schöner. Innen leuchtet etwas gelb, außen ist sie rot in verschiedenen Schattierungen. Sie ist bei mir sehr hoch und hat für eine Ball Dahlie auffallend lange Stiele.
Jowey Winnie (#1895)
Eine ausgesprochen schöne große Balldahliem die absolut perfekte Blüten hat. Die Farbe ist lachs - rosa, innen gelbllich, je nachdem, wie die Temperaturen so sind. sie eignet sich wunderbar für Stäuße, denn sie hat schöne lange Stiele.
Jugendliebe (#207)
Die Farb-Kombination rot-weiß - etwas romantisch, etwas kitschig und doch ein nette Bereicherung im Dahlienbeet. Es gibt noch weitere Dekorative Dahlien mit dieser Farbkombination: z.B. Aachener Karneval (#1294), André(#378), Bahama Red (#1871), Blithe Spirit (#11),Karma Yin-Yang(#1514), Musette(#1004), Pötschkes Sommertraum (#1230), Siedlerstolz(#162), Sommerlachen(#610)
Jugendstil (#426)
Traumhaft schön sind diese Blüten, einfach wie gemalt.
Jedes Jahr neu faszinieren mich diese Blüten, ich kann nur staunen über die Natur, die Blüten hervorbringt, als wäre ein Künstler am Werk gewesen, man meint die Pinselstriche zu sehen.

"Wer das Staunen und Wundern verlernt hat, lernt keine Wunder kennen." Ernst Ferstl
Jürgen (#652)
Eigentlich glaubte ich, die 'Jürgen' entsorgt zu haben, da sie im vergangenen Jahr von der Stängelfäule befallen war. Aber eine Knolle war wohl noch bei der 'Worton Blue Streak' dabei und nun stehen die beiden ganz eng zusammen und geben ein schönes Bild ab. Die 'Jürgen' ist nun auch wieder gesund.
   

Eine genaue Daten-Beschreibung der jeweiligen Sorte findet man im
Dahlienverzeichnis.
Am schnellsten geht es über:
Sorten-Auswahl/Suchen unter Schnellsuche per Dahlien-ID (=#XX)
weiter zu K