Kultur         

Pflanzung

Begleitpflanzen

Pflege

Düngung

Humofix

Effektive Mikroorganismen (EM)

Überwinterung

Vermehrung

Verwendung



Vorbeugung

Pflanzenschutz

Pilz-
Krankheiten


Virus-
Krankheiten


Bakterielle-
Krankheiten


Schädlinge


Vorbeugung

Vorbeugen ist besser als den Schaden beklagen, darum ist es wichtig, die optimalen Dahlien-Bedingungen zu schaffen:

sonniger Standort

keine Staunässe, dafür lockerer, humushaltiger Boden

Dünger wie Rinderdung oder Hornspäne verwenden

ausreichende Bewässerung
Pflanzungs-Weiten einhalten (30cm bei niedrigen Sorten; bis 80cm für hohe, breitwachsende Dahlien)

Gesunde, ausreichend ernährte Dahlien sind natürlich widerstandsfähiger als schwächliche Exemplare.

Außerdem:
auf das biologische Gleichgewicht achten!
Natürliche Feinde der Schädlinge wie Vögel, Igel, Bienen, Insekten etc. schonen.

Im Vergleich zu anderen Zierpflanzen sind Dahlien sehr robuste und widerstandsfähige Pflanzen. Trotzdem können Krankheiten auftreten.