Infos

Geschichte

Botanik

  Naturarten

  'Sport'

  Blütenaufbau

  Knollen

  Laubwerk

Klassen

Farben

Literatur

Kulinarisches

History

  Classification

  Gefüllte D.

Verschiedenes

  Liebhaber

  Dahlienmalerei

  Dahlienprosa


Klasseneinteilung


Bilder siehe HIER bzw. Galerien
Bei der Einteilung der Dahlien in Klassen handelt es sich um keine botanische Einteilung.
Die heutigen Gartendahlien werden alle als "Dahlien-Hybriden" in nur einer botanischen Art zusammengefasst.
Die Klasseneinteilung ist eine rein gärtnerische Unterscheidung. Sie erfolgt allein nach der Blütenform. Die Größe der ganzen Pflanze, das Blattwerk oder die Farbe des Laubes spielen dabei keine Rolle.
Die Klassifizierung ist in Deutschland nicht verbindlich. sie lehnt sich an die Richtlinien der 'National Dahlia Society' in Großbritanien an. Mehr zur internationalen Einteilung der Dahlien nach Klassen, Farben und Klassen: HIER

1. Einfachblühende Dahlien - Einf
gelbe Scheibe voll sichtbar
von einem Kranz mit meist 8 Blütenblätter umringt
2. Anemonenblütige Dahlien - Anem
Ring von Blütenblättern
in der Mitte in die Höhe gewachsene röhrenförmige Blütenblätter
3. Halskrausen-Dahlien - Hkr
äußerer Ring mit meist flachen Blütenblättern
zusätzlicher kleinerer Ring von meist andersfarbigen Blütenblättchen
Die "Halskrause" besteht aus umgebildeten Staubgefässen (Petaloiden)
4. Seerosen-Dahlien - Seer
gefüllt, keine Scheibe zu sehen
Blütenblätter sind flach und offen, evtl.leicht nach innen oder hinten gewölbt
5. Dekorative Dahlien - Dek
dicht gefüllt, keine Scheibe zu sehen
Blütenblätter sind breit mit abgerundeter Spitze
üppige Erscheinung
6. Ball-Dahlien - Ball
dichtgefüllte Blüten, ballförmig rund oder leicht abgeflacht
Blütenblätter spitz und nach oben eingerollt
Größe ab 6 cm
7. Pompon-Dahlien - Pomp
gleiche Form, aber kleiner als Ball-Dahlien, stärker gerundet
Blütenblätter sind vollständig nach oben aufgerollt
Größe bis 6 cm
8. Kaktus-Dahlien - Kak
es gibt gerade und gebogene Kaktusdahlien
dichtgefüllte Blüten mit schmalen, zugespitzten Blütenblättern
um die Längsachse mehr als die Hälfte nach hinten aufgerollt
9. Semi-Kaktus-Dahlien - Semi-Kak
Mittelding zwischen Kaktus- und Dekorativer Dahlie
Blütenblätter laufen spitz zu, nur an den Spitzen nach hinten aufgerollt;Blüten meist flach und offen, wie bei den Dekorativen
10. Diverse Dahlien - Div
alle Dahlien, die nicht einer der genannten Gruppen zuzuordnen sind
meist Päonienblütige-Dahlien oder auch'Duplex-Dahlien aus zwei äußere Blütenblattkreisen, die als Zungenblüten ausgebildet sind, Röhrenblüten bilden die Mitte Randblüten
11. Hirschgeweih-Dahlien
Dahlien mit am Ende gespaltenen Blütenblättern , vor allem bei Dekorativen Dahlien oder Semi-Kaktus-Dahlien. Im Englischen werden sie "fims" genannt, es ist die Abkürzung für "fimbriatet" = gefranst.
12.Orchideenblütige Dahlien (Star-Dahlien) - einfach
Einfachblühende Sorten, deren Blütenblätter zu ungefähr zwei Dritteln stark eingerollt sind. Auch die "Star-Dahlien" sind in dieser Gruppe zu finden.
13.Orchideenblütige Dahlien - gefüllt
Komplett gefüllte Blüten, deren Blütenblätter von der Längsseite her entweder nach oben oder nach unten gebogen sind.
nach oben