Videos

Knollenteilung

Galerien

Gartenjahr 2011

   März/April

Gartenjahr 2010

   April/Mai
   Mai
   Juni I
   Juni II
   Juli
   August
   September
   Oktober
   November

   Eingraben

   Ausgraben


Eisdahlien

Dahlien-
Spiegelungen


Dahlien-
Variationen


Begleitpflanzen

Parks

   D-Labyrinth
   Killesberg
   Mainau
   Lindau
   Baden-Baden
 



Das Gartenjahr 2010


Der Winter war sehr lange, immer wieder gab es Schnee, selbst in unseren tiefen Lagen. Der Mai war dann kalt und verregnet, aber endlich, Anfang Juni wurde es besser und gegen Ende sogar so richtig anhaltend heiß, das Thermometer kletterte bis 40 °C !
Leider war aber Anfang August der Sommer schon wieder fast vorbei. Es regnete und wurde kühler, nur noch wenige Sommertage folgten. Der Herbst war dann eher wieder trocken und es gab noch schöne sonnige Tage, nur leider kam der Frost schon am 22. Oktober, sodass die Dahliensaison trotz noch reichlicher Blütenpracht, ein schnelles Ende fand. Als ich die Knollen im November ausgegraben habe, erwischte ich den letzten schönen warmen Tag (20°C), dann setzte Regen ein und es wurde kalt.